Deutsch
English

STI 3D-CAD und Präsentation

STI ist ein echtes 3D-CAD Programm, mit dem Sie eigene Werkstücke zeichnen oder an bereits vorhandenen Zeichnungen Änderungen vornehmen können. Eine 3D-Darstellung ist zum einen in der Arbeitsvorbereitung erforderlich, um die Produktion bestimmter Werkstücke zu ermöglichen. Zum anderen ist es ein überzeugendes Argument auf dem Weg zu jedem erfolgreichen Verkaufsgespräch. Sie können schnell auf Kundenwünsche reagieren und Ihren Kunden fällt es leichter, sich eine Vorstellung vom fertigen Objekt zu machen.

 

Grundformen

Oftmals lässt sich ein Werkstück aus einer Grundform heraus entwickeln. An 3D-Grundformen stehen Ihnen unter anderem Quader, Würfel Zylinder, Kugel, Pyramide, Kegel und Torus zur Verfügung.

 

Freiformen zeichnen

Beim Zeichnen kann die Perspektive gewechselt werden, so dass anschaulich z.B. zuerst die Front- und danach die Draufsicht gestaltet werden kann.

 

 

 

Körper drehen und positionieren

Alle Objekte können um Ihre eigene Achse gedreht, frei verschoben und mit Hilfe von Werkzeugen relativ zu einem anderen Objekt ausgerichtet werden.

 

Flächen bearbeiten

Einfach nur Eckpunkte verziehen oder Flächen mittels Rasterpukten frei modellieren - beides ist möglich.

 

Flächen neigen und teilen

Schräge Flächen sind in STI in 3 Schritten gezeichnet. Zuerst die entsprechende Fläche auswählen, dann die Neigungsrichtung bestimmen und zum Schluss noch das gewünschte Maß angeben - fertig!

Teilen Sie die gesamte Fläche in Abschinitte auf, um diese separat zu verändern.

 

Körper vereinen oder auschneiden

Zwei komfortable Möglichkeiten Werkstücke in die gewünschte Form zu bringen:

  • Herausschneiden spezieller Formen aus einem Körper
  • Vereinigung zweier Körper

Aus einfach wird komplex

Aus der Schnittmenge zweier Formen wird ein neuer Körper erzeugt. Komplexe Werkstücke sind so leicht gemacht.